TRÄUME DEUTEN - VERSTEHEN - LEBEN
TRÄUME PROFESSIONELL DEUTEN LASSEN
 
Hier können Sie Ihren Traum professionell und schnellstmöglich für nur 9 Euro deuten lassen. Marion B.: "Ich beschäftige mich professionell mit Träumen. Ihre Deutung ist sehr einfühlsam, umfassend und aufschlussreich! Wirklich gut!"  
"Auch ich beschäftige mich schon sehr lange mit Träumen und es ist enorm, wie sehr sie mir helfen. Ihre Interpretation jedoch hilft mir sehr weiter und trifft auf den Punkt genau zu. Ich kann es nicht sagen wie sehr ich mich über diese Online Plattform freue, dass ich sie gefunden habe, man weiß ja nie genau, auf was man trifft. Besten Dank dass Sie die Seite eingerichtet haben..."
  Träume deuten Bitte deuten Sie meinen folgenden Traum... Traumliste
 
Traum:   Mein Mann hat mich betrogen    
(vom 29.05.2014)
Sagt glaube ich alles. Mein Mann hat mich nach dem er das vor drei Jahren, allerdings nicht bis zum bitteren Ende, da es aufflog, jetzt verlassen, da es wieder aufflog, gleiche Frau. Er ist im wahrsten Sinn abgehauen, hat Kinder u mich einfach mit ein paar lapidaren Worten im Stich gelassen. nach monatelangem Betrug ohne zu sprechen. gefühlt u geahnt habe ich alles- ich war wie eingefroren vor entsetzen. seit dem habe ich das Gefühl ich bin nicht mehr auf dieser Welt u will auch nicht wirklich. der seelische Schmerz, den ich in gleicher Form als Kind erleben musste ist zu groß. - nach dem ankommen in der "Pfütze " sammele ich meine Einzelteile auf und humpele weiter....
traumpfade
 
   Deutung:  
Liebe Träumerin, ich habe das so verstanden, dass dein Mann dich vor drei Jahren betrogen hat, und dass du das jetzt im Traum wieder erlebt hast.
Und darüber hinaus, dass du einen ähnlichen Schmerz als Kind erlebt hast.
Und jetzt nur geträumt hast, dass dich dein Mann wieder verlässt.
Das ist ja wirklich sehr bitter. Wenn dein Mann dich schon einmal betrogen hat, dann liegt es natürlich nahe, dass das durchaus wieder passieren kann. Es sei denn, er hat sich ganz nachhaltig geändert und sich sehr, sehr bei dir entschuldigt. Wenn du ähnliche Schmerzen in der Kindheit gehabt hast, dann liegt irgendwo ein Muster in dir, das man sehr schwer verarbeiten kann. Ob dein Mann dich wieder betrügen wird, hängt natürlich von seiner Offenheit ab. Könnt ihr liebevoll und verständnisvoll darüber sprechen? Bzw. habt ihr in der Weise schon miteinander gesprochen. Oder verschließt er sich? Wie behandelt er dich? Bist du seine "Königin"? Oder vielleicht nur seine "Dienerin"?
Grundsätzlich kann sich in einer Partnerschaft kein Mensch vollkommen sicher sein, wie sich der Partner im Laufe eines längeren Zeitraums verhält und entwickelt. Deswegen muss jeder grundsätzlich an seinem Selbstbewusstsein "arbeiten". Er muss daran arbeiten, dass er grundsätzlich auch allein fertig werden kann. Er muss ein kleines Stück weit ein eigenes, unabhängiges Leben führen, also eigene Interessen haben, als Frau eigene Freundinnen haben, und auch hier und da mit diesen etwas unternehmen können.
Wenn man ein klein wenig selbständig ist, dann ist man für den Partner auch attraktiver. Und der Partner strengt sich ein wenig mehr an, um lieb zu dir zu sein.
Man muss sich also ein kleines Stück verselbständigen und wie gesagt, ein klein wenig ein unabhängies Leben führen.
Sollte der Partner dann sich anderweitig entscheiden, dann würde das nicht so weh tun, weil man innerlich nicht so abhängig ist. Das Leben geht auch dann weiter. Und es ist dann vielleicht auch besser so. Wenn du dich aber etwas interessanter machst, dadurch, dass du ein klein wenig deinen eigenen Interessen nachgehst, wird das dadurch eher unwahrscheinlich. Du musst auch Selbstbewusstsein dadurch entwickeln, dass du dir als Frau schön und attraktiv vorkommst. Das ist sehr wichtig und erhöht dann tatsächlich deine Attraktivität. Es ist nur eine Frage deines Bewusstseins bzw. deines Glaubens. Glaube mir, wenn du dir sagst, dass du schön und attraktiv bist, dann bist du es auch. So einfach ist das. Probiere es unbedingt mal aus. Je mehr du daran glaubst, desto mehr wird dein Mann das auch finden. Denn wir Männer sind ja nicht wirklich unbedingt schöner als Frauen. Wir bilden uns das vielleicht manchmal ein. Und ganz abgesehen davon, Schönheit kommt in erster Linie von innen. Habe dich lieb! Und du wirst schön sein!
Und dein Mann wäre dann dumm, wenn er sich von dir trennen würde. Dann könntest du ihn in Frieden ziehen lassen. Und würdest bald einen anderen Partner anziehen.
Klaus